GBA Ships betreibt die Logos Hope. Unsere Arbeit mit Hilfe von Überseeschiffen anderren zu dienen, begann 1970 mit dem Kauf der Logos. Seitdem haben die Schiffe Logos, Doulos, Logos II und nun Logos Hope 480 verschiedene Häfen in mehr als 151 Ländern besucht. Über 45 Millionen Besucher wurden an Bord willkommen geheißen. Unser Ziel ist es, Menschen in aller Welt Bildung, Hilfe und Hoffnung zu bringen.

Die Schiffe besuchen jeden Hafen für mehrere Wochen und öffnen täglich ihre Gangways für Hunderte und manchmal Tausende von Besuchern. Im Durchschnitt werden über eine Million Gäste pro Jahr an Bord begrüßt. Der schwimmende Büchermarkt bietet über 5.000 Titel an und ist für viele Besucher die erste Gelegenheit überhaupt, eine große Auswahl erstklassiger Literatur zu kaufen.

Die internationale Mannschaft lebt und arbeitet ehrenamtlich auf den Schiffen. In den Häfen besuchen sie  Krankenhäuser, Schulen, Waisenhäuser und Gefängnisse. Wo die Not sehr groß ist, helfen medizinische Teams mit einfachen Mitteln Kranken, die keinen Zugang zu medizinischer Versorgung haben. In jedem Hafen arbeitet die Besatzung mit Gemeindegruppen vor Ort zusammen, mit dem Ziel, dass Menschen unabhängig von ihren Umständen, ihrer Lebensgeschichte und Kultur, Hoffnung und Liebe erfahren.