„Willkommen in St Lucia – Wir haben euch vermisst!“

20 Oct, 2017 :: Castries, St Lucia

Die Logos Hope und ihre Mannschaft wurden auf der Karibikinsel St Lucia herzlich begrüßt.

Gäste bei der Eröffnungsfeier des Büchermarktes in der Hauptstadt Castries erfuhren, dass das Schiff diese Gewässer zuletzt bei ihrer Jungfernfahrt 2009 befahren hatte.

Die Generalgouverneurin der Insel, Pearlette Louisy, die seit zwanzig Jahren im Amt ist, erzählte den Schiffsmitarbeitern und Ehrengästen, dass man das Schiff vermisst hat. Ihre Exzellenz sagte: „Nicht nur ich, sondern ganz bestimmt die ganze Einwohnerschaft wartet schon voller Freude darauf, dass Sie die Pforten des größten schwimmenden Büchermarktes auf der Welt öffnen.“

Der neue Kapitän der Logos Hope, Samuel Hils aus Deutschland, erklärte, dass er gerade erst vor vier Wochen seine eigene Reise auf dem Schiff begonnen hatte, gemeinsam mit seiner Frau und ihrem Baby. Er begrüßte die Menschen von St Lucia auf einem Schiff, das mehr ist, als nur das. „Das ist unser Zuhause, und unsere kulturübergreifende Gemeinschaft will dieses Schiff gebrauchen und euch damit dienen“, sagte Kapitän Sam.

Schiffsdirektor Pil-Hun Park aus Südkorea brachte die gemeinsame Motivation der 400-köpfigen Mannschaft zum Ausdruck: „Ich glaube, wir können etwas verändern, wenn wir uns dafür entscheiden, dass wir einander vergeben“, sagte er. „Wir ändern etwas, wenn wir die Würde und den Wert jedes Menschen sehen, dem wir begegnen, wenn wir anderen beim Verbessern ihrer Lebensqualität helfen und uns bewusst zum Lieben entscheiden“, erklärte der Leiter der Logos Hope.

Die Generalgouverneurin lobte den Einsatz und die Hilfsbereitschaft der Logos Hope, die sie mit schwimmenden Vereinten Nationen verglich. Ihre Exzellenz Pearlette Louisy erwähnte auch die Hilfsaktionen der Mannschaft auf anderen Karibikinseln, die vom Sturm beschädigt wurden. Mit Bezug auf Dominica, das der Bevölkerung von St Lucia am Herzen liegt, sagte sie: „Wir können die Verzweiflung der Bevölkerung gut nachvollziehen, und so schätze wir es, dass Sie ihnen Hilfe und – noch wichtiger – Hoffnung bringen.“

Die Logos Hope war in Castries bis zum 29. Oktober geöffnet und in Vieux Fort von 31. Oktober bis 5. November.

Weitere Neuigkeiten…

Aktueller Hafen ist Tampico, Mexico

Ortszeit 4:50 AM